Hinweise auf den aktuellen Vortrag

 

Informationen zu der Veranstaltung im September 2018

 

 

VA-Nr.:
08/2018
Thema:

Die islamische Antwort

Referent:
Prof. Dr. Milad Karimi, Münster
Datum:
Donnerstag, den 13.09.2018, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207

 

 

 

 

Zum Vortrag

 

Kernthesen

 

Zwölf plus eins Leitragen zum Thema:

 

  1. Wonach fragen wir, wenn wir nach dem Sinn fragen?
  2. Inwiefern ist die Frage nach dem Sinn des Lebens eine Frage der Religion (und nicht nur der Philosophie)?
  3. Wenn Gott den archimedischen Punkt der Religion des Islams darstellt, wie lässt sich dann der Sinnhorizont generieren?
  4. Fungiert Gott als Sinnstifter oder in welchem Sinn wird die Sinnfrage von Gott her gedacht?
  5. Wie lässt sich der Sinn des Lebens erringen, wenn dieses Leben aus der Hingabe zu Gott bestimmt wird?
  6. Wenn die Frage nach Gott im Kern die Frage nach dem Menschen selbst ist, was ist dann der Lebenssinn?
  7. Wenn ein Gott der Freiheit Menschen in Freiheit entlässt, wer ist dann „der Herr“ des Lebenssinns?
  8. Welche Rolle spielt die Offenbarung Gottes qua Koran in Bezug auf den Lebenssinn?
  9. Wenn der Koran als ein Ereignis der Offenheit Sinn und Sinnlichkeit ineinander verflechtet, wie wird dann überhaupt die Sinnfrage im Islam aufgenommen?
  10. Ist der Sinn des Lebens fixiert oder vielmehr im je eigenen Entwurf des Menschen zu erblicken?
  11. Inwiefern erfüllt sich der Sinn des Lebens im Islam in der Tat des Menschen?
  12. Warum bedeutet Menschsein im Islam zugleich Sinnstiftung?
Zusammenfassende Leitfrage:
 

Was ist Sinnlosigkeit oder Sinnarmut im religiösen Konstext?


 

 

Zur Person

 


 
 

Literaturhinweise zum Vortrag